fbpx
 In Handy Hints

Top 3 vertical Video Editing App für IG TV und co.

Instagram Storys und IG TV sind wichtige Tools zur Steigerung deiner Reichweite auf Instagram. Doch wie wird aus vielen Handyvideos eigentlich eine spannend geschnittene Story oder ein cooler IG TV Beitrag?
Wir haben uns auf die Suche nach coolen Videobearbeitungsapps gemacht und stellen euch heute die drei besten vor:

1. Quick
Quick ist ein Videobearbeitungsprogramm von GoPro und kann im App Store kostenlos heruntergeladen werden. Die Bedienung ist einfach, die Benutzeroberfläche intuitiv und ansprechend. Vorkenntnisse im Videoschnitt brauchst du keine.
Beim Bearbeiten kannst du zwischen verschiedenen Intros und Effekten wählen, Farbfilter gibt es allerdings nicht.

  • +  kostenlos im App Store verfügbar
  • + einfache Bedienung
  • + Intros mit verschiedenen Effekten
  • + mehrere Videos aneinander

  • –  keine Farbfilter


2. Viva Video

Auch Viva Video steht kostenlos zum Download im Appstore bereit und bietet viele Möglichkeiten. Die Bedienung ist einfach und durch verschiedene Themes mit Farbfiltern und passender Musik lassen sich schnell ansprechende Clips schneiden.
Zudem ist es möglich das Video per Stimmaufnahme zu kommentieren.

  • + einfache Bedienung
  • + Themes (enthalten Farbfilter und passende Musik)
  • + Stimmaufnahme (Video kommentieren)
  • – in der kostenlosen Version mit Wasserzeichen versehen, dieses kann gegen Bezahlung entfernt werden.


3. InShot Video Editor

Auch InShot steht zum kostenlosen Download zur Verfügung und besticht durch einfach Bedienung. Bei der Bearbeitung werden viele Möglichenkeiten geboten – das Video kann sowohl per Filter, als auch manuell farblich korrigiert werden und auch das Hinzufügen von Texten, Aufklebern oder das Hinterlegen mit Musik ist kein Problem. Auch die Größe des Videos lässt sich manuell ändern und somit perfekt an Instagram anpassen. Mit verschwommenen Bereichen oder farblichem Hintergrund können so sogar Videos im Querformat für IG TV oder die Story verwendet werden. Allerdings: in der kostenlosen Version gibt es ein Wasserzeichen, dass sich nur einmalig kostenlos entfernen lässt – möchte man es auf Dauer loswerden, zahlt man 3,49€.
Außerdem kann man nur einzelne Videos bearbeiten – das Schneiden mehrerer Videos zu einem einzelnen Clip ist hier nicht möglich.

  • + viele Funktionen
  • + einfache Bedienung
  • +/- Fokus auf der Videobearbeitung
  • – Wasserzeichen entfernen nur gegen Bezahlung
  • – nicht für Videoschnitt geeignet