fbpx Skip to content

The Perfect Match mit Homegate

Nach 2018 (#meinlieblingsplatz) und 2019 (#homestories) plant im 2020 Homegate & Picstars eine dritte Runde mit Influencern. Gründe dafür gibt es natürlich viele, eine davon ist der Prozess der Influencer Selektion. Während in der Vergangenheit potentielle Influencer noch mit vielen Excel Listen vorgestellt wurden, kommt Homegate 2020 in den Genuss der neuen Picstars Influencer Selektion.

Perfekt passende Creators zu finden, welche die Homegate Audience ansprechen und mit einer ansprechenden Bildqualität dem Kunden, Content für die Weiterverwendung zur Verfügung stellen, ist eine Challenge.

Zum Vorgehen:
Über 100 Influencer aus unserer Datenbank, welche grundsätzlich gut zu Homegate passen, werden mit dem Grobkonzept samt Eckdaten der Kampagne angeschrieben. Grundsätzlich steht es den Influencern frei, sich für die Kampagne zu bewerben oder nicht. Nach der ersten Auswertung meldeten sich bereits eine grosse Anzahl an Creators einerseits mit Interesse zurück, an der Kampagne mitmachen zu wollen. Andererseits hatten sie aber auch schon eine konkrete Umsetzungsidee. Sprich; wie gedenken die Influencer, die Posts, die Stories etc. im Zusammenhang mit Homegate umzusetzen?

Gerade dieser Influencer Pitch wird für den Kunden wie auch für uns sehr wertvoll, um die Auswahl zu treffen. 

Es entstehen oft sehr kreative und super Ideen, an welche weder wir, der Kunde, noch eine mögliche Agentur gedacht hätten. Denn es gilt auch hier: Der Influencer weiss am besten, was seinen Followern gefällt!

Next steps:
Aus den interessierten Influencer Profilen nimmt Picstars eine erste Vorselektion vor, um dem Kunden eine erste Auswahl zu präsentieren. Anhand der Bildwelt und der KPI’s wählt der Kunde seine Favoriten aus, welche für die Erreichung der Ziele am besten geeignet sind. In gemeinsamer Diskussion und detaillierterer Ausarbeitung der Kampagne, werden (falls nötig) zusätzlich ganz spezifische Influencer Gruppen nachträglich kontaktiert. 

Aufwand und Ziel des Influencer Pitches:
Natürlich ist der Aufwand, The perfect Match, auch hinzukriegen, nicht ganz ohne. Trotz vielen automatisierten Prozessen, beinhalten die Vorbereitung bis hin zum Management der Kampagne viele manuelle und «händische» Prozesse – schliesslich sind die Kunden wie auch die Influencer nur Menschen… aber so ist der Erfolg bestmöglichst gesichert. 

Wir freuen uns auf die finale Auswahl des Kunden und viele authentischen Posts der selektionierten Influencern. 

«Die Pitches der einzelnen Creators erleichterten die Selektion in der Vergangenheit und werden auch für die kommende Kampagne sehr von Nutzen sein.»
Melaney Zaubek, Content Marketing & Communication Manager, Medienverantwortliche bei Homegate.

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Blog
Bruno Thurnherr Ferrari

Die Basics von Tiktok

Die Basics von Tiktok Für all jene, die das Phänomen Tiktok nicht ganz begreifen können, sich vielleicht zu alt dafür fühlen, es aber dennoch gerne

Weiterlesen »
Blog
Bruno Thurnherr Ferrari

Sportler sind geborene Influencer

Warum sind Sportler geborene Influencer? Lange wurden hauptsächlich Influencer in Zusammenhang mit Personen gebracht, welche dank ihrem Aussehen, einem verrückten Hobby oder ihrem Lifestyle etc.

Weiterlesen »