Datenschutzbestimmungen

Willkommen und vielen Dank für Ihr Interesse an Picstars AG, Zürich, Schweiz („Picstars“) und den Picstars Services, wie in den Picstars Nutzungsbedingungen beschrieben.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, welche Informationen wir von Ihnen erfassen, wie wir diese Informationen verwenden und weitergeben und was wir tun, um sie zu schützen. Durch die Nutzung der Picstars-Dienste erklären Sie sich ausdrücklich mit den in dieser Richtlinie beschriebenen Praktiken der Datenverarbeitung einverstanden.

Diese Datenschutzerklärung ist in die Nutzungsbedingungen von Picstars integriert und unterliegt diesen.

Welche Informationen sammeln wir, und wie?
Wir sammeln Informationen auf verschiedene Weise:

1. Wenn Sie uns Information übergeben, oder uns die Erlaubnis geben, diese von verschiedenen Plattformen zu erhalten. Wenn Sie sich für unsere Produkte anmelden oder sie benutzen, geben Sie uns freiwillig bestimmte Informationen. Dies kann Ihren Namen, Ihr Profilbild, Kommentare, Vorlieben wie auf Social Media mitgeteilt, Ihre E-Mail-Adresse, mit der Sie sich angemeldet haben, und alle anderen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, beinhalten. Wenn Sie Picstars Services auf Ihrem mobilen Gerät mit der Picstars App nutzen, stellen Sie uns Informationen wie Standortdaten, die auf Ihrem Gerät gespeicherten Bilder oder Videos sowie Informationen, die Sie in die Picstars App eingeben, zur Verfügung.

Sie können uns auch die Erlaubnis erteilen, auf Ihre Daten in anderen Diensten zuzugreifen. Zum Beispiel können Sie Ihre Facebook-, Instagram-,Twitter- und andere Social Media-Accounts verlinken, wodurch wir Informationen von diesen Accounts erhalten können (wie Ihre Freunde, Kontakte, Bilder, Kommentare, Freigaben usw.). Die Informationen, die wir von diesen Diensten erhalten, hängen oft von Ihren Einstellungen oder deren Datenschutzrichtlinien ab, also überprüfen Sie diese und was diese beinhalten. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Picstars-Dienste, je nachdem, wie Sie Ihre Einstellungen konfigurieren, eingeschränkt sein können und möglicherweise gar nicht angeboten werden.

2. Wir erhalten auch technische Informationen, wenn Sie unsere Produkte verwenden.

Heutzutage, wenn Sie eine Website, eine mobile Anwendung oder einen anderen Internetdienst nutzen, gibt es bestimmte Informationen, die fast immer automatisch erstellt und aufgezeichnet werden. Das Gleiche gilt, wenn Sie unsere Produkte einsetzen. Hier sind einige der Arten von Informationen, die wir sammeln:

Daten protokollieren. Wenn Sie die Picstars-Dienste nutzen, speichern unsere Server automatisch Informationen („Log-Daten“), einschließlich Informationen, die Ihr Browser bei jedem Besuch einer Website oder Ihrer mobilen Anwendung sendet, wenn Sie diese nutzen. Diese Protokolldaten können Ihre Internet-Protokoll-Adresse, die Adresse der von Ihnen besuchten Webseiten mit Picstars-Funktionen, den Browsertyp und die Einstellungen, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage, die Art der Nutzung von Picstars und Cookie-Daten enthalten.

Cookie-Daten. Je nachdem, wie Sie auf unsere Produkte zugreifen, können wir „Cookies“ (eine kleine Textdatei, die von Ihrem Computer jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen, an Ihren Picstars-Account oder Ihren Browser gesendet wird) oder ähnliche Technologien verwenden, um Protokolldaten aufzuzeichnen. Wenn wir Cookies verwenden, können wir „Session-Cookies“ (die so lange dauern, bis Sie Ihren Browser schließen) oder „persistente“ Cookies (die so lange dauern, bis Sie oder Ihr Browser sie löschen) verwenden. Beispielsweise können wir Cookies verwenden, um Ihre Sprachpräferenzen oder andere Einstellungen zu speichern. Einige der von uns verwendeten Cookies sind mit Ihrem Picstars-Konto verknüpft (einschließlich persönlicher Informationen über Sie, wie die E-Mail-Adresse, die Sie uns gegeben haben), andere Cookies sind es nicht.

Geräteinformation. Zusätzlich zu den Protokolldaten erfassen wir möglicherweise auch Informationen über das Gerät, auf dem Sie die Picstars-Dienste nutzen, einschließlich des Gerätetyps, des verwendeten Betriebssystems, der Geräteeinstellungen, der eindeutigen Gerätekennungen und der Absturzdaten. Ob wir einige oder alle diese Informationen sammeln, hängt oft davon ab, welchen Gerätetyp Sie verwenden und welche Einstellungen Sie vornehmen. Je nachdem, ob Sie einen Mac oder einen PC, ein iPhone oder ein Android-Handy verwenden, stehen Ihnen verschiedene Arten von Informationen zur Verfügung. Um mehr darüber zu erfahren, welche Informationen Ihr Gerät uns zur Verfügung stellt, lesen Sie bitte auch die Richtlinien Ihres Geräteherstellers oder Softwareanbieters.

3. Informationen aus Ihren Social Media-Kanälen

Wir sammeln Informationen über Ihre verbundenen Konten (Ihre Social Media-Konten), insbesondere über die Inhalte, die Sie über die Picstars App veröffentlichen, wie z.B. die Anzahl der Ansichten, die Kommentare, die Freigaben, die Tweets, die Re-Tweets, etc. Wir können aber auch Informationen über Inhalte sammeln, die nicht über die Picstars App veröffentlicht wurden.

4. Informationen von einer Drittapplikation

Wenn Sie unsere Plattform über eine Drittanbieteranwendung nutzen, die Picstars Services nutzt, erfassen wir Informationen auf die gleiche Weise wie oben in Abschnitt 1 beschrieben.

Wie verwenden wir die gesammelten Informationen?
Wir nutzen die gesammelten Informationen, um die Picstars-Dienste bereitzustellen, sie zu verbessern, neue Produkte zu entwickeln und um unsere User zu schützen.

Wir verwenden auch die Informationen
um Ihren Content zusammen mit den Marken-Overlays auf Ihren Social Media-Kanälen zu veröffentlichen und weiterzugeben; wir fügen nur Marken-Overlays mit Ihrem Inhalt hinzu, welche Sie speziell ausgewählt haben,

um Annahmen über den Erfolg potenzieller Kampagnen für Marken zu treffen, damit wir das Potenzial von Picstars und deren Markenbotschafter optimieren können,

um Ihnen Marken auf der Grundlage Ihrer Interessen, Ihres Publikums und Ihrer Reichweite vorzuschlagen,

um die Marken zu informieren, damit sie den Erfolg von Kampagnen beurteilen können.

Die von uns gesammelten Informationen können „persönlich identifizierbar“ (d.h. sie können verwendet werden, um Sie als eine einzigartige Person zu identifizieren) oder „nicht persönlich identifizierbar“ (d.h. sie können nicht verwendet werden, um Sie spezifisch zu identifizieren) sein. Wir verwenden beide Arten von Informationen und Kombinationen beider Arten, wie oben beschrieben.

Welche Möglichkeiten haben Sie in Bezug auf Ihre Informationen?
Unser Ziel ist es, Ihnen eine einfache und aussagekräftige Auswahl über Ihre Informationen zu geben. Wenn Sie ein Picstars-Konto haben, sind viele der Optionen, die Sie auf Picstars haben, direkt in das Produkt oder Ihre Kontoeinstellungen integriert.

Zum Beispiel können Sie:

  • auf ihre Profilseite zugreifen und Änderung von Informationen vornehmen
  • Privatsphäre-Einstellungen ändern
  • Ihre verbundenen Accounts verknüpfen und trennen.

Löschung der Daten/Informationen
Die Löschung des Nutzer-Accounts ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen. Wir können archivierte Kopien Ihrer Daten aufbewahren, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder für legitime Geschäftszwecke (einschließlich zur Bekämpfung von Betrug und Spam), sowie anonymisierte Daten. Wir können auch Kopien Ihrer Informationen aufbewahren, falls eine Marke ein solches Recht von Ihnen hat und uns anweist, diese Informationen in seinem Namen aufzubewahren.

Wie und wann teilen wir Informationen?
Wenn Sie auf die Picstars-Dienste mit einer Drittanbieter-App zugreifen, können wir Ihre Daten an diesen Drittanbieter weitergeben.

Wir können auch Drittunternehmen oder Einzelpersonen beauftragen, personenbezogene Daten in unserem Namen auf der Grundlage unserer Anweisungen und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie zu verarbeiten. Beispielsweise können wir Daten mit einem Sicherheitsberater austauschen, um Spam besser zu identifizieren, oder mit unseren Buchhaltern, um sicherzustellen, dass wir die Bücher richtig führen. Darüber hinaus können einige der von uns angeforderten Informationen von Drittanbietern in unserem Namen gesammelt werden.

Die Picstars-Dienste können Links zu Websites, eingebettete Inhalte von Websites und Dienstleistungen Dritter enthalten. Alle persönlich identifizierbaren Informationen, die Sie auf Websites oder Diensten Dritter zur Verfügung stellen, werden direkt an diesen Dritten weitergegeben und unterliegen, sofern vorhanden, den Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien dieses Dritten. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken und -richtlinien von Websites oder Diensten Dritter, zu denen Links auf dem Dienst angezeigt werden. Wir empfehlen Ihnen, sich über die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien Dritter zu informieren, bevor Sie ihnen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Online-Werbetreibende nutzen in der Regel Drittanbieter, um die Auslieferung und Leistung ihrer Anzeigen auf Websites und Apps zu überprüfen. Wir erlauben diesen Unternehmen auch, diese Informationen über Picstars zu sammeln.

Wenn wir glauben, dass die Offenlegung angemessenerweise notwendig ist, um einem Gesetz, einer Vorschrift oder einer rechtlichen Aufforderung nachzukommen, um die Sicherheit, die Rechte oder das Eigentum der Öffentlichkeit, einer Person oder von Picstars zu schützen oder um Betrug, Sicherheit oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig anzugehen.

Wir können eine Fusion, Übernahme, Konkurs, Auflösung, Reorganisation oder ähnliche Transaktionen oder Verfahren durchführen, die die Übertragung der in dieser Richtlinie beschriebenen Informationen beinhalten.

Wir können auch aggregierte oder nicht persönlich identifizierbare Informationen an unsere Partner, Inserenten oder andere weitergeben. Zum Beispiel können wir einer Marke sagen, wie viele Leute etwas geteilt haben, oder wie viel Prozent der Leute, die einen Beitrag mögen, nachdem sie ihn gesehen haben.

Wie nehmen wir Änderungen an dieser Richtlinie vor?
Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern, und wenn wir dies tun, werden wir alle Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen. Wenn Sie die Picstars-Dienste weiterhin nutzen, nachdem diese Änderungen in Kraft getreten sind, stimmen Sie der überarbeiteten Richtlinie zu. Wenn die Änderungen wesentlich sind, können wir eine deutlichere Mitteilung machen oder Ihre Zustimmung einholen, so wie es das Gesetz vorschreibt.

Unsere Verpflichtung zur Datensicherheit
Picstars verwendet wirtschaftlich angemessene physische, verwaltungstechnische und technische Sicherheitsvorkehrungen, um die Integrität und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir können jedoch die Sicherheit der von Ihnen an Picstars übermittelten Informationen nicht gewährleisten oder garantieren, und Sie tun dies auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, unternimmt Picstars wirtschaftlich angemessene Anstrengungen, um die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies keine Garantie dafür ist, dass diese Informationen nicht durch eine Verletzung unserer physischen, technischen oder verwaltungstechnischen Sicherheitsvorkehrungen abgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden können.

Wenn Picstars von einer Verletzung des Sicherheitssystems erfährt, können wir versuchen, Sie elektronisch zu benachrichtigen, damit Sie geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen können. Picstars kann eine Mitteilung über den Dienst veröffentlichen, wenn ein Sicherheitsverstoß vorliegt.

Die Daten werden grundsätzlich in der Schweiz gespeichert. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass Daten in den USA gespeichert werden, da Picstars nur Anbieter verwendet, die am Safe Harbor-Programm des US-Handelsministeriums und (1) der Europäischen Union bzw. (2) der Schweiz teilnehmen.

Sie erkennen an und stimmen zu, dass Picstars jederzeit den Standort der Daten ändern kann, sofern diese Daten in Europa, in der Schweiz oder bei einem Anbieter gehostet werden, der am Safe Harbor-Programm des US-Handelsministeriums und (1) der Europäischen Union bzw. (2) der Schweiz teilnimmt.

Picstars Kontaktinformationen
Bitte kontaktieren Sie Picstars mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Datenschutzrichtlinie, Ihren personenbezogenen Daten, unseren Nutzungs- und Offenlegungspraktiken oder Ihren Einwilligungsentscheidungen per E-Mail: privacy@picstars.com

Kontakt

Picstars AG
Bellariastrasse 7
8002 Zürich
Schweiz
E-Mail: info@picstars.com