fbpx
 In Allgemein, Handy Hints

Wo verstecken sich die nützlichen Instagram Insights?

Einer der grossen Vorteile eines Instagram Business Accounts ist der Zugriff auf die Insights. Diese geben dir Aufschluss darüber, wieviele Personen du mit deine Inhalten effektiv erreichst, woher deine Follower stammen, wann sie besonders aktiv sind und vieles mehr. Diese Informationen sind für die Planung deiner Aktivitäten sowie die Vermarktung deiner Leistungen wertvoll. 

Um diese Insights zu bekommen, benötigst du einen Business Account. Wie du kostenlos deinen privaten Account in einen Business Account umwandelst erfährst du hier. Instagram unterscheidet drei Arten von Statistiken:

1. Profil-Insights

Unter dem Tab Aktivität findest du Informationen zu den Interaktionen mit deinem Profil. Dies sind die Handlungen, die Personen vornehmen, wenn sie mit deinem Konto interagieren. Dazu gehören bspw. Profilaufrufe oder Website-Klicks. Durch Tippen auf die blauen Diagramme werden dir die effektiven Zahlen angezeigt. Eine animierte Anleitung findest du hier.

instagram-insights-aktivitat

2. Follower-Insights

Unter dem Tab Audience findest du Informationen zu der Zusammensetzung deiner Follower sowie deren Aktivitäten. Du siehst bspw. wann deine Follower am aktivsten sind (dies hilft dir den besten Zeitpunkt zum Posten zu finden), wieviel Prozent deiner Follower Frauen bzw. Männer sind, wie alt diese sind oder woher sie kommen. Wenn du die einzelnen blauen Grafiken antippst erscheinen die jeweiligen Prozentangaben. Eine animierte Anleitung dazu findest du hier.

instagram-insights-audience

3. Content-Insights

Unter dem Tab Inhalte findest du Statistiken zu deinen Posts und Stories. Wichtige Angaben zu deinen Posts sind die Reichweite sowie die Impressionen. Neben den klassischen Interaktionen wie Like, Comment, Save und Sent (wie oft wurde dein Beitrag per Private Message verschickt) wird dir auch angezeigt wie oft auf eine @-Mention geklickt wurde oder wie viele Personen deinen Beitrag aufgrund deiner gewählten Hashtags gesehen haben. Hier findest du eine kurz Anleitung wo die Post Insights zu finden sind.

Bei deinen Stories sind neben den Werten zu Reichweite und Impressions auch die Interaktionen sehr interessant. Hier siehst du bspw. wie oft auf ein Sticker oder eine @-Mention geklickt wurde. Eine kurze Anleitung wie du zu Story Insights gelangst, findest du hier.

Achtung: damit du auf deine Story Statistiken auch nach 24 Stunden zugreifen kannst, musst du unter den Story-Einstellungen die Funktion „im Archiv Speichern“ aktivieren. Eine Anleitung dazu findest du hier.

Tipp: Die detaillierten Insights zu deinen Stories stehen dir nur während zwei Wochen zur Verfügung. Falls aktiviert werden deine Stories jedoch im Archiv gespeichert. Hier kannst du den Content weiterhin herunterladen und auch die Anzahl Views einsehen.

Tipp: Wusstest du, dass du den Content deiner Stories, ob Bild oder Video, inkl. aller Sticker und Mentions in deiner Library speichern kannst? Wie du das machst erfährst du hier.

Instagram-insights-content

Fazit

Mit Hilfe der Instagram Insights verstehst du besser, welche Inhalte deine Community am meisten beachtet und damit interagiert. So kannst du deine Reichweite und deine Interaktionen optimieren. Die Insights helfen dir beispielsweise die beste Posting-Zeit zu bestimmen. Lies unseren Blog Post dazu hier. Für die Vermarktung deiner Content Creation und Distribution sind die Informationen über die sozio-demografische Struktur deiner Follower wichtig.

Hast du weitere Fragen zu deinen Insights? Dann melde dich bei uns!