fbpx
 In Blog, Handy Hints

Die beste Zeit zum Posten

Um eine nachhaltige Instagram Followerschaft aufzubauen braucht es Content, der deine Follower anspricht – der Engagement schafft. Postest du jedoch nicht zur richtigen Zeit, werden die meisten deiner Follower deine Inhalte gar nicht sehen.

“The best time to post” ist ein beliebtes Blog-Thema. So findet man auch etliche Blog-Artikel und Analysen, die die beste Zeit zum Posten evaluiert haben. Diese Artikel geben gute Indikatoren zum optimalen Posting-Zeitpunkt – beispielsweise am frühen Morgen oder zur Mittagszeit während Arbeitstagen. Es ist leicht nachvollziehbar, dass viele Menschen ihr Smartphone direkt nach dem Aufwachen checken und sich auch über Mittag die neusten Infos aus ihren Social Media Kanälen holen.

Doch sind diese Zeiten auch die besten Posting-Zeiten für deinen Account?

Jeder Account hat sein eigenes Publikum mit Followern, die sich in unterschiedlichen Ländern und somit Zeitzonen bewegen. Deshalb ist es wichtig, dass du deine eigene beste Zeit zum Posten findest. Dies hilft dir dabei, mehr Follower zu erreichen und ein höheres Engagement zu erzielen.

Aktualität hat hinsichtlich des Instagram Algorithmus seit jeher eine Rolle gespielt. Seit dem neuen Algorithmus hat sie nochmals an Relevanz gewonnen. Dies hat Instagram anfangs 2018 bekannt gegeben.

Für dich bedeutet das, dass du deine Posting-Zeit so optimieren musst, dass du zu dem Zeitpunkt postest, wenn die meisten deiner Follower online sind. Der Blog-Post von Later hat dafür eine einfache, einleuchtende Erklärung: “Stell es dir so vor: da Instagram jetzt „neue“ Inhalte in den Feeds der Nutzer priorisiert, ist die Chance, dass deine Follower deine Inhalte sehen am grössten, wenn du dann postest, wenn die meisten von ihnen aktiv in der App scrollen”.

Dies ist der Grund, weshalb es so wichtig ist, dass du deine persönliche optimale Posting-Zeit ermittelst. So überlistest du den Instagram Algorithmus um deine Reichweite zu erhöhen und mehr Interaktionen zu erzielen.

Wie findest du deine optimale Posting-Zeit?

Einer der wichtigsten Punkte um die optimale Zeit zu finden, sind die Zeitzonen deiner Follower. Am einfachsten ermittelst du diese über die Instagram Insights. Achtung: du hast nur Zugriff auf die Instagram Insights, wenn du einen Instagram Business Account besitzt. Hier findest du mehr Infos zu den Vorteilen eines Instagram Business Profils.

In den Insights findest du viele hilfreiche Informationen zu deinen Followern: wie sind deine Follower geografisch verteilt, welches Geschlecht haben sie, wie alt sind sie und fast am wichtigsten, wann sind sie auf Instagram aktiv.

Indem du dir die häufigsten Städte bzw. Länder anschaust, findest du heraus, in welchen Zeitzonen sich deine Follower befinden. Zusammen mit den Daten zur Aktivität deiner Follower bestimmst du, wann du in deiner eigenen Zeitzone posten musst, damit du deine Follower erreichst. Am besten und einfachsten ist natürlich, wenn sich du und deine Follower in derselben Zeitzone befinden.

Instagram Insights - beste Zeit zum Posten

Teste verschiedene Zeiten

Wenn du selbst genauer testen möchtest, welche Zeiten und Wochentage bei deinen Follower am besten funktionieren, findest du hier eine einfach Anleitung, wie du solch einen Test aufbauen kannst.

Wenn du mehr über die Instagram Insights erfahren möchtest, findest du hier einen guten Überblick von allfacebook.de.